Erdbeer- Cupcakes (perfekt für den Sommer)

Erdbeer- Cupcakes 

   

 

 

Der Sommer kommt! Das bedeutet es gibt Erdbeeren, Sonne und Eis. Für Ersteres habe ich heute ein tolles Rezept. Ich zeige euch Erdbeer- Cupcakes Schritt für Schritt. Es sind die perfekten Muffins für die Frühlings- und Sommerzeit. Besonders jetzt in der Erdbeersaison sollte man diese einfachen Cupcakes ausprobieren.

Die Idee für das Rezept habe ich von Entertaining with Beth. Ihr YouTube Kanal ist voll mit tollen Rezepten, einfach und elegant.

12 Muffins
Zubereitungszeit: 45 min
Backzeit: 20 min 

Zutaten:

190g Mehl
1 Tl Backpulver
eine Prise Salz
3 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker oder 1 Tl Vanilleextrakt
230 g geschmolzene Butter
125 ml Wasser
Schale einer Bio-Zitrone
150 g Erdbeeren (ca. 10 große Erdbeeren)

Für die Creme:
200 ml Schlagsahne
2 Tl San-apart (oder anderes Sahnesteif-mittel)
1 El Puderzucker (mehr oder weniger nach Geschmack)
12 kleine Erdbeeren (für die Deko)

 

Zubereitung:

  1. Ofen vorheizen auf 180° Ober und Unterhitze
  2. Mehl, Backpulver und Salz mischen
  3. Eier, Butter, Wasser, Zucker, Vanillezucker und die Zitronenschale verrühren
  4. Die trockenen Zutaten in Dritteln unter die flüssigen Zutaten heben. Nur so lange Rühren, bis sich alles vermischt, da die Muffins sonst zäh werden
  5. Die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm dick)
  6. Muffinformen zur Hälfte mit dem Teig füllen und ca. 3 Scheiben Erdbeeren darauflegen. Dann mit dem restlichen Teig auffüllen
  7. Die Muffins für 15-20 min backen. Wenn an einem Zahnstocher kein Teig mehr hängt, sind die Muffins fertig. Dann abkühlen lassen.

Dekorieren

  1. Die Sahne aufschlagen. Wenn sie halb geschlagen ist, das San apart und den Puderzucker dazugeben. Nach Belieben kann hier auch Vanillezucker oder -extrakt dazugegeben werden. Dann weiter schlagen bis die Sahne steif ist. Testen kann man das, indem man durch die Sahne einen Schnitt mit einem Messer macht. Bleibt die Sahne fest, ist sie steif.
  2. In einen Spritzbeutel geben und auf die Muffins spritzen. Wenn man keinen Spritzbeutel hat, kann man auch einen Gefrierbeutel nehmen und eine Ecke abschneiden.
  3. Am besten klappt das Spritzen, wenn man zuerst einen kleinen „Haufen“ in die Mitte spritzt und dann darum.
  4. Jetzt nur noch die Erdbeeren auf die Creme setzen und genießen.

Wie ihr seht, sind die Muffins total einfach und sie sind auch super lecker und echt schnell gemacht. Perfekt für eure nächste Party, den nächsten Geburtstag oder auch einfach nur so. Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.